Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Road Inc. – DIE iPad für Liebhaber schöner Autos

Kurz vor Weihnachten bin ich über eine iPad.app namens “Road Inc.” gestolpert, die mit einem Preis von 3,99 EUR für eine iPad Anwendung durchaus schon einen gehobenen Preis hat.

Aber es war ja kurz vor Weihnachten und die Vorschaubilder der App fand ich schon sehr vielversprechend, also habe ich mir die iPad App gekauft und installiert. Und es seitdem noch kein bisschen bereut. Zugegeben, ich starte die App nicht jeden Tag, aber doch öfter als man vielleicht vermuten mag – meist, wenn ich irgendwo warten muss und das iPad eh gerade zur Hand habe. In der App sind derzeit 50 Fahrzeuge hinterlegt – chronologisch beginnend mit einem De Dion-Bouton Vis-à-Vis Type D von 1899 bis zum 2009 Pagani Zonda, oder alphabetisch von der ’63 AC Cobra 289 MK II bis zum Willys Overland Jeep M8 von 1944. Es ist wirklich für jeden etwas dabei – wenn auch ein jeder vermutlich das eine oder andere Automobil vermissen wird (in meinem Fall ist es der Fiat 500).

Zu all diesen Fahrzeugen gibt es insgesamt 500 Fotos, überragende 4.000 Archivdokumente und 150 Audiodateien. Und – sehr schön – zu jedem Auto eine Animation – man kann das jeweilige Fahrzeug auf einem Drehteller bewundern.

Ich denke, dass die französischen Entwickler zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Fahrzeuge nachliefern werden – ggf. als InApp-Kauf – technisch scheint die Anwendung aber durchaus darauf ausgelegt zu sein. Denn dies sei auch erwähnt, bei ersten Start macht sich doch ein wenig Enttäuschung breit. Denn lediglich ein Fahrzeug ist “freigeschaltet”. Alle weiteren Fahrzeuge muss man erst nach und nach anklicken, so dass dann von einem Server die eigentlichen Inhalte erst gezogen werden. Auf diese Art sollte es aber auch möglich sein, aktualisierte Inhalte empfangen zu können.

Road Inc. kommt auf Wunsch komplett in Deutsch daher. Lediglich einige Artikel im Archiv zu dem jeweiligen Auto sind im Original hinterlegt.

Road Inc. ist über den Apple iTunes Store zu beziehen und kostet 3,99 EURO. Wenn Du Autos magst und ein iPad hast, kann ich Dir Road Inc. nur wärmstens empfehlen. Nachstehend noch ein Teaser-Video: