News
Kommentare 2

2012 Minivan Dacia Lodgy


Foto-Quelle: Dacia

Dacia, die rumänische Renault Tochter, hat heute angekündigt, dass Sie auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März 2012), eine vierte Modellreihe der Weltöffentlichkeit vorstellen werden. Der Dacia Lodgy, dessen Name aus dem englischen „Lodge“ abgeleitet wurde, ist ein 4.5m langer Minivan, der sowohl als Fünf- und Siebensitzer angeboten werden soll.

Der Dacia Lodgy soll wohl Familien ansprechen, die ein grosses Platzbedürfnis haben, aber mit einem knappen Budget haushalten müssen. Zu erwartende Preis hat Dacia noch nicht angegeben, aber ein Blick in die Preisliste der bestehenden Modellreihen, sollte Grossfamilien jetzt schon aufhorchen lassen.

Ich selbst fahre ja gerade einen Ford S-Max als Siebensitzer und finde das ungemein praktisch. Mal eben die Volleyball-Mannschaft des Nachwuchses mitnehmen, das ist schon sehr praktisch.