Allgemein
Kommentare 1

Bye, bye, Saab-Museum

In Trollhättan, Schweden befindet sich zur Zeit noch das Saab-Museum (und da der offizielle Link vielleicht auch bald nicht mehr existieren wird, hier noch eine andere Seite). Saab hat nun Konkurs angemeldet und der Inhalt des Museums geht in die Konkursmasse über.

Ich hatte nie das Vergnügen, mir das Saab-Museum anzusehen, werde es wohl nun auch nie haben werden. Ich war vor einiger Zeit allerdings im Mercedes-Benz Museum (meine ausdrückliche Empfehlung!) und wenn ich denke, das dort gezeigte Kulturgut könnte sich mirnichts dirnichts in alle Welt verstreuen, dann macht mich das wirklich extrem traurig.

Ein Konkursverwalter hat leider kein ideelles, sondern ausschliesslich finanzielles Interesse und somit ist nicht davon auszugehen, dass die Stadt Trollhättan es schafft, die Museumsgüter aufzukaufen. Ich würde mir das wirklich wünschen. Wirklich traurig!

Wer zumindest noch mal einen ansatzweise virtuellen Rundgang durch das Saab-Museum angehen möchte, der kann sich die Stückliste der Konkursmasse des Insolvenzverwalters ansehen in PDF-Form ansehen.