Allgemein
Kommentare 11

Auto Geil Kurven Special

Ich habe heute mit einem ehemaligen Kollegen telefoniert und der meinte, ich solle doch mal aus meinen bisherigen Autos ein Kurvendiagramm bauen. Er fährt als Firmenwagen jetzt einen schicken 1ser BMW, ich einen eher biederen Ford S-Max. Grmpf. Die Idee finde ich trotzdem extrem charmant. Also sind sie jetzt hier, meine ganz persönlichen Auto Geil Kurven:

Mein erstes Auto war der Fiat 500 F ganz links, aktuell fahre ich den Ford S-Max ganz rechts. Zwischendurch hatte ich noch 16 andere Autos.

Die blaue Kurve zeigt den G-Faktor. G steht für den Namen des Blogs. Wie geil fand ich das Auto? Schau Dir den G-Faktor aus.
Die grüne Kurve zeigt dann den Fahrspass-Faktor. Beide Werte habe ich aufaddiert und den Wert des gelben F wie Frust-Fraktors abgezogen. Das ergibt dann die rote Gesamtlinie.

Das erste Auto ist schon emotional gesehen ganz vorne. Aber das beste Auto, was ich je selbst hatte, war bislang mein Audi A4 Firmenwagen. Dicht gefolgt von der Citroen DS, die ich immer noch habe.

Die grösste automobile Enttäuschung was der Alfa Spider. Der hat einfach keinen Spass gemacht. Die Lenkung war so brutal schwergängig, dass man nach jedem Einparken Muskelkater hatte. Und beim Fahren hatte ich ständig das Gefühl, dass sich die Karosse windet.

Der schlimmste automobile Abstieg war vom Audi A4 auf den Seat Altea XL. 18 Monate Audi gefahren und der Seat kam mir danach vor, wie ein Holzkarren mit Rädern. Nicht mal der Nissan Micra nach dem Fiat 500 war so schlimm.

Ich hoffe ja, dass ich nach dem S-Max wieder ein schönes Auto bekomme. Zum Glück kann ich mich aber immer mal wieder mit der Citroen DS trösten.

Und was war Eure geilste Karre bislang?