NAIAS2012: Chrysler 700C

Da Chrysler und Fiat ja derzeit so hübsch liiert sind, ist schon alles, was Chrysler derzeit so zeigt schon auch für den europäischen Markt interessant. Zur NAIAS 2012 präsentierte Chrysler dann für die Anwesenden ziemlich überraschend den Chrysler 700C. Minivan? Crossover? SUV? Das wollte Chrysler von den Besuchern wissen. Es gab auch sonst nicht viele Informationen. Etwas verwirrend auch die schwarze Motorhaube, die ja sonst eher sportlich, potenten Fahrzeugen zugedacht wird. Auch das Konzept der Seitenscheiben ist mE eher befremdlich als irgendwie ansprechend.

Für den Genfer Auto Salon im März ist eine Minivan Studie von Lancia angekündigt, von der man munkelt, dass sie dem Chrysler 700C ähneln könnte.

Was meint Ihr – hui oder pfui?