Allgemein
Kommentare 4

Chromjuwelen on tour in Las Vegas und Dubai

Als ob der März mit dem Auto-Salon in der Schweiz, der Mercedes-Benz SL-Probefahrt in Spanien, der Techno Classica in Essen und zwei weiteren Fahrveranstaltungen im Ruhrpott nicht schon pickepacke voll gewesen wäre, durfte ich am letzten Freitag noch ein weiteres echtes Highlight erleben.

Die Jungs von CHROMJUWELEN, die ich in den letzten zwei Monaten näher kennenlernen durfte und mittlerweile sehr achte und schätze, hatten zur Premiere ihres neusten Filmes in das Privatkino der EAST in Hamburg geladen. Auf der Gästeliste war das Whoiswho der Motorpresse und die Garde der Hamburger Gearhead-Szene gelistet. Und ich eben – mittendrin.

Die Wartezeit bis zum Start des Films wurde durch Klönen bei herrlich kaltem Carlsberg und leckerem, heissen Chili verkürzt. Dann fanden sich nach und nach alle Gäste in dem gemütlichen Privatkino ein, wo Ralf und Chris noch ein paar Worte zur Einleitung fanden. Was Freitag noch sehr sehr exklusiv war, kann sich heute nun jeder – auch Du – im Internet ansehen – der neuste Film der Chromjuwelen. Eine wilde Mischung zwischen Roadtrip von LA nach Vegas gewürzt mit einem Ausflug nach Dubai. 70 Minuten Motorkultur gespickt mit Chromjuwelen. Interessant und unterhaltsam. Aber bildet Euch selbst ein Urteil:

Continental Extreme – Chromjuwelen En Route from Ralf Becker on Vimeo.

Rock’n’Roll, oder? Wer mehr lesen will, findet bei den Chromjuwelen noch einen Text zur Veranstaltung mit weiteren Verweisen zu den Fotos und Texten des Films.