Allgemein
Kommentare 6

Video: Eine Runde auf dem Sachsenring im Porsche 911 Carrera S

Disclaimer für die Transparenz: Porsche hat mich zum Sachsenring eingeladen, d.h. sie haben die Reise- und Hotelkosten übernommen. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen.

Ich habe dazu ja schon neulich einen langen Artikel geschrieben Mit dem Porsche 911 Carrera S auf dem Sachsenring. Ich hatte das große Vergnügen mit einem neuen Porsche 911 Carrera S ein paar Runden auf dem Sachsenring zu drehen. Unter Anleitung. Die schlichte Erinnerung an diesen Event bringt immer noch ein dickes Grinsen in mein Gesicht. Ich habe wirklich jede Minute genossen.

Wer mich nicht kennt, hält mich erstmal für ziemlich seltsam, wenn ich zu so einem Event mit einer dicken Fototasche und dazu noch einem Köfferchen auftauche. Ich kann es nicht ändern, ich schleppe eben eine ganze Menge Hardware mit mir rum, damit ich die Möglichkeit habe, sowohl meine Bilder als auch hin und wieder mal ein Video zu erstellen. Auf dem Sachsenring war immer mal wieder etwas Zeit die Kamera heraus zu holen und beim Fahren hatte ich auch meine GoPros dabei. Herausgekommen ist das nachstehende Filmchen, was hoffentlich vermitteln kann, dass der Sachsenring wirklich eine ziemlich coole Rennstrecke ist und dass ich da auch eine Menge Spass hatte.

Bei dem Clip habe ich auch ausnahmsweise mal gänzlich auf Musik verzichtet und überlasse die musikalische Untermalung dem Orchester der 911er.

Foto: Can Struck