Allgemein
Kommentare 6

2014 Mercedes-Benz CLA Shooting Brake (X117)

2013-teaser-mercedes-benz-cla-klasse-c117
Alles, was Du schon immer über die neue Mercedes-Benz CLA (Baureihe 117) wissen wolltest – hier bei Auto.Geil – nur einen Klick entfernt.

Ich bin gerade ziemlich angesäuert. Und ich fühle mich dazu noch schrecklich alt. Wie auf dem Bild zu sehen, bin ich am Wochenende den neuen Mercedes-Benz CLS Shooting Brake gefahren. Ich bin ein Mercedes-Benz Fan-Boy und der Mercedes-Benz CLS ist neben der G-Klasse mein absoluter Favorit. Ich denke ich war bei meinem ersten Fahrbericht damals schon sehr deutlich. Ich mag den CLS wirklich. Leider, wirklich sehr schade, korreliert der CLS nun mal nicht mit meinem finanziellen Ausstattung. Also freue ich mich nun schon seit der Vorstellung der Designstudie auf den Mercedes-Benz CLA, dem kleinen Bruder des CLS, der dann meinen finanziellen Möglichkeiten auch etwas näher kommt.

Nun war ich also am Wochenende in Italien und bin den Shooting Brake gefahren. Ich bin mit der Einstellung dort aufgelaufen, dass ich den ja auch gerne mal fahre, aber dieser Buckel am CLS nicht meins sein wird. Möööp. Falsch. Leider verloren. Der CLS Shooting Brake ist genauso wunderschön wie der CLS und bietet dem Familienvater sogar noch deutlich mehr Platz. Von wegen Lifestyle-Kombi. Aber auch dazu später mehr.

Jetzt bin ich eben über eine Grafik auf der Facebook-Seite vom Mercedes-Benz Passion Blog gestolpert, die mir eigentlich gut bekannt war. Ich konnte mich gar nicht erinnern (ich werde alt), dass da für den CLA auch eine Shooting Brake Version angedacht ist. Sacke und Asche. Jetzt steht der Mercedes-Benz CLA (C117) doch kurz vor der Vorstellung und bevor ich mich diesem Fahrzeug nun voll und ganz verschreibe – sollte ich da nicht doch abwarten bis man sich den Mercedes-Benz CLA Shooting Brake mal ansehen kann? Aber wer weiss schon, wann der dann kommt.

Ach egal. Ich freue mich jetzt erstmal auf den CLA und ihr könnt Euch über meinen Eindrücke vom CLS Shooting Brake freuen, den ich als AMG-Version durch das Umland und die engen Gassen von Florenz lenken durfte.

Foto: Jens Stratmann