Allgemein
Kommentare 10

Verlosung: Teilnehmertickets für die transparo Einparkmeisterschaft 2012

Heute habe ich mal einen kleinen Leckerbissen für Euch. Am 21. Oktober 2012 wird in in Landshut bei München auf dem Fahrsicherheitsgelände Landshut / Ellermühle des ADAC die transparo Einparkmeisterschaft ausgetragen. Und ihr könnt nicht nur live dabei sein, sondern auch noch mitmachen. Alles, was ihr tun müsst, ist mir eine Email schicken: jan at auto-geil.de

Auf die Gewinnerin oder den Gewinner warten nicht nur Ruhm und Ehre, Der transparo Einparkmeister 2012 darf sich auf ein exklusives Formel-1-Wochenende für zwei Personen in Monaco freuen – Eintrittskarten und Übernachtung selbstverständlich inklusive. Ich will auf jeden Fall den zweiten Platz belegen, denn dann gewinne ich für ein halbes Jahr ein Rundum-sauber-Paket von transparo. Für den Dittplatzierten ist ein ADAC-Fahrsicherheitstraining sowie einen Tankgutschein im Wert von 100 Euro ausgelobt worden.

Aber im Grunde sind die Gewinne wirklich nur Zubrot, denn die Meisterschaft an sich, hört sich schon ziemlich spassig an: In fünf unterschiedlichen Disziplinen muss man sein Können unter Beweis stellen. Zum Warmwerden muss eine Mittelklasse-Fahrzeug auf Zeit so genau wie möglich eingeparkt werden. Man munkelt, dass Citroen C4-Piloten hier einen gewissen Vorteil haben könnten.

Bei der zweiten Disziplin wird eine Schippe draufgelegt. Ein alter Mercedes-Benz 408 Lastwagen eingeparkt werden. Damit dies nicht zu langweilig wird, müssen sich die Herren High-Heels anziehen, die Damen hingegen den Einparkvorgang mit schweren Arbeitsstiefeln meistern. Wie das am Besten erledigt wird, zeigt Jorge Gonzalez, den meisten von uns bekannt als Chicas-Lauftrainer bei Germanys Next Topmodell. Das sollte ein großer Spass werden.

Danach darf man dann ein eher ungewöhnliches Gefährt in einparken. Ob APE (Vespacar) oder Stretchlimo – zielsicheres Einparken ist auf jeden Fall gefragt. Und Hand aufs Herz – wer ausser mir wollte nicht auch schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt eine Stretchlimo einparken?

Bei den letzten beiden Disziplinen bekommt man dann die Augen verbunden. Zum einen muss ein alter Renault R4 (Und ja, das Schätzchen hat eine Revolverschaltung…), zum anderen ein Trabbi eingeparkt werden.

Moderiert wird die ganze Veranstaltung von Jean-Pierre Kraemer, der bei Sport1 für die Sendung „PS Profis“
vor der Kamera steht. Die Anreise erfolgt am Samstag, die Weltmeisterschaft wird dann am Sonntag stattfinden und geplant ist, dass man gegen 16 Uhr die Heimreise antreten kann. Also zack-zack eine E-Mail an mich und hoffen. Einsendeschluss für die E-Mails ist der 11.10.2012, 8 Uhr morgens, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Von allen teilnehmenden Bloggern werden die Einsendungen gesammelt und insgesamt 4 Kandidaten ermittelt.