USB-Sticks
Kommentare 1

USB-Sticks (1): Audi urban future: mobility – beleuchtet

In der Regel bekommen wir immer wieder von den Herstellern USB-Sticks mit den jeweiligen Presse-Informationen der Veranstaltung. Das ist insofern ganz praktisch, weil bei den Pressetexten technische Besonderheiten detailliert beschrieben werden. Und dann gibt es ja auch noch Kollegen, die gerne auf die Presse-Fotos zurückgreifen. Mittlerweile habe ich jetzt eine stattliche Sammlung von USB-Stick, die ich wohl irgendwann auch mal für einen guten Zweck versteigern will.

Das aktuelle Highlight ist dieser beleuchtete USB-Stick, den ich nach der Audi Technologie-Veranstaltung bekommen habe. Das Ding ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch noch praktisch, da es genug andere USB-Sticks gibt, die zwar toll aussehen, aber dann den zweiten USB-Port versperren. Nicht so, der Stick von Audi. Wer Interesse an einem eigenen Stick dieser Art hat, unter dem Suchbegriff “USB-Crystal-Drive” finden sich einige Anbieter, die ähnlich Sticks für um die 40 Euro anbieten – dann aber nicht mit Audi-Logo sondern zum selbst gestalten.

Der Stick ist schön kompakt: 6 cm lang, 2 cm breit und 1.55 cm hoch. Er wiegt läppische 57 Gramm und hat eine Speicherkapazität von 4 GB.