Allgemein
Kommentare 4

Mercedes-Benz Ener-G-Force G-Klasse Concept Car


Jüngst hatte Mercedes auf der Auto Expo in China 2012 das sanfte Facelift der Mercedes-Benz G-Klasse vorgestellt. Ich hatte das Vergnügen unter anderem die AMG-Variante in Frankreich fahren zu dürfen. Nun wird Damiler auf der Auto Show in Los Angeles (am 28. November starten die Pressetage, die Messe öffnet sich dann dem breiten Publikum am 30. November 2012) im Rahmen der Design Challence mit dem Mercedes-Benz Ener-G-Force Concept Car eine Studie vorstellen, die möglichweise schon zeigt, wo die Reise mit der G-Klasse hinführen könnte. Die im amerikanischen Design-Center in Carlsbad entwickelte Studie soll ein Polizei-Fahrzeug darstellen, welches im Jahre 2025 – also in 13 Jahren – den Cops das Leben erleichtern soll. So erklärt sich das G-Force im Namen des Concept Cars.

Das Ener-G hingegen verweist auf das moderne Antriebskonzept hin, eine Brennstoffzelle soll für den Vortrieb sorgen. Auf dem Dach befindet sich so auch kein Landeplatz für kleine Drohnen, hier soll Wasser gesammelt werden, was dann mittels eines Hydro-Tech Converter in Wasserstoff gewandelt werden soll. Der kann dann wiederum die Brennstoffzelle antreiben. Die Reichweite soll um die 800 Kilometer betragen, statt umweltfeindliches CO2 wird von der Brennstoffzelle lediglich Wasser als Abfallprodukt ausgegeben.

Auch im Rahmen dieses Konzepts bleibt die G-Klasse ein Geländewagen. Sicherlich sind die Formen moderner als die heutige G-Klasse, die in ihrer kantigen und liebenswerten Form seit 1979 fast unverändert gebaut wird, aber das Ener-G-Force G-Klasse Concept Car verleugnet seinen Ursprung keineswegs. Und eben das gefällt mir. Damit der Mercedes-Benz Geländewagen der Zukunft auch im Gelände wieder Höchstleistungen bringen kann, sind an alle 4 Radnarben Motor vorgesehen (dieses Konzept ist heute schon im SLS AMG Electric Drive realisiert). Jeder Antrieb versorgt “sein” Rad eben mit der Menge an Kraft, die gerade benötigt wird.

Alle offiziellen Pressebilder gibt es wie immer im MB Passion Blog, sehr lesenswert ist der Artikel zu dem Mercedes-Benz Ener-G-Force G-Klasse Concept Car bei Motorvision.

Ich persönlich freue mich einfach mal eine Runde. Wenn so die Zukunft der G-Klasse aussieht – und man noch ein paar Abstriche macht, vielleicht in Relation des A-Klasse Conzept Cars und der eigentlichen Umsetzung – dann ist das durchaus voll und ganz nach meinem Geschmack!