Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Mercedes-Benz G-Klasse Extremumbau, Reisemobil und Tuner

Im Laufe der Zeit sammle ich hin und wieder interessante Links ein, die jeder für sich keinen eigenen Beitrag ergeben. Hier aber jetzt mal drei interessante kleine Geschichten zur Mercedes-Benz G-Klasse:

Bei bringatrailer.com bin ich auf diese Streich-G-Klasse gestossen, die mir richtig gut gefällt! Nicht Yet-Another-Stretch-Limo-SUV, sondern eine 2002 G-Klasse G500 mit Doppelkabine und langer Pick-Up-Ladefläche, die nicht zuletzt wegen der gross proportionierten Reifen mir wirklich gut gefällt. Das gute Stück ist ein Umbau von der Firma Geländewagen Factory (GwF) aus Verden, die unter dem Namen G-Wolf Factory in den einschlägigen Foren immer wieder empfohlen wird, und wurde jüngst bei eBay zum Sofortkauf für 100.000 Euro der Firma RiverHouse BV, die sich eigentlich auf klassische Minis und LandRover spezialisiert hat, angeboten.

Ein andere schöne G-Klassen-Geschichte erzählt die BBC mit einer Bilderstrecke über den deutschen Günther Holtorf, der mit seinem Mercedes-Benz G-Modell 300 GD namens “Otto” die Welt umrundet. Die beiden haben mittlerweile 800.000 km hinter sich gelassen und wohl – den Bildern nach – so ziemlich alle relevanten Orte auf Mutter Erde gemeinsam bereist.

Wer ähnliches vorhat, aber einen Hauch luxuriöser unterwegs sein möchte, sollte sich das ORC Reisemobil G-CampPro einmal genauer ansehen, welches auf Baisis des Mercedes-Benz G Professional-Fahrgestell gefertigt wird. Zwei Sitze, zwei Betten im Aufstelldach und jede Menge Stauraum. Wenn meine Portokasse ausreichend gefüllt wäre, dann würde ich da gerne zuschlagen.

Wer die G-Klasse entgegen meiner Vorstellungen lieber für den Strasseneinsatz optimieren (aka aufmotzen) möchte, der findet in Deutschland neben den beiden Platzhirschen Brabus, Väth und Carlsson auch noch weitere Firmen, die Umbauen für die G-Klasse anbieten: Prior Design, Lorinser, A.R.T., Kleemann, ASMA-Design und German Special Customs.

Meine Fahrerlebnisse der neuen G-Klasse findet ihr auch in meinem Blog: