Pressemitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Maserati mit Jodie Kidd zeigen eine Collection mit dem argentinischen Modelabel La Martina

Seit Bekanntwerden der Partnerschaft zwischen Maserati und Bowers & Wilkins, widme ich dem italienischen Premium-Hersteller natürlich ein Extra Mass an Aufmerksamkeit. Neben der Partnerschaft zu B&W unterhält Maserati auch eine Allianz mit dem argentinischen Sport- und Modelabel La Martina. Nimmt man diese drei Marken zusammen und fügt Maseratis langjähre Markenbotschafterin Jodie Kidd hinzu, kann man sich einige schöne Projekte vorstellen. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Ein Leben im Rampenlicht und auf der Überholspur: neben Aufzeichnungen für die im BBC ausgestrahlte Fernsehserie „Country Life“ und neben Aufnahmen für die von Rankin durchgeführte BBC-Kampagne „Children in Need“ hat das Topmodel trotzdem die Zeit gefunden, neben seinem heiß verehrten Maserati (Modell Gran Turismo Sport) für die neue Kollektion von La Martina Modell zu stehen.

Der italienische Autohersteller baut seine Partnerschaft mit der renommierten argentinischen Marke durch die Einführung einer neuen Kollektion für 2013 aus. Sie ist auf maseratistore.com und in mehreren Flagship Stores von La Martina weltweit erhältlich.

Das Top-Model Jodie Kidd fungiert seit über zehn Jahren als Maserati-Botschafterin, wozu sie in erster Linie nicht geschäftliche Überlegungen, sondern ihre Leidenschaft für Maserati veranlasst haben.

Vom Laufsteg führte ihr Weg zum Sport, genauer gesagt zum Polo-Sport. Sie hat überall ihre Spuren hinterlassen, sowohl was die Mode als auch die Autos anbelangt: Überall ist die Rede von ihr. Vor wenigen Monaten äusserte sie sich anlässlich der Veranstaltung „Mint Polo In The Park 2012“ wie folgt: „Polo ist eine der faszinierendsten und härtesten Sportarten der Welt. Bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in London in diesem Sommer werde ich das Internationale Olympische Komitee auffordern, diesen Sport wieder zu einer Wettbewerbsdisziplin zu machen…“

Kidd führt ein bewegtes Leben, zur Ruhe kommt sie nie. Heute begegnen wir ihr jedoch in ihrer schönsten Rolle, der einer Mutter. Sie erscheint entspannt und glücklich auf den vor kurzem auf Barbados geschossenen Fotos, wo sie zusammen mit ihrem Partner Andrea Vianini und ihrem gemeinsamen Sohn Indio zu sehen ist. In einem Interview sagte sie einmal: “Mutter zu sein hat aus mir eine andere Person gemacht. Ich bin viel entspannter und ruhiger als früher und habe eine Geduld, die ich zuvor nie hatte. Ich habe mein Leben bislang im Eiltempo gelebt: Ich bin durch die ganze Welt gereist und habe meine Zeit zwischen Flugzeugen und Rennautos aufgeteilt. Jetzt muss sich mein Tempo jedoch meinem Sohn anpassen.”

Wie lange wird ein Topmodel ihres Kalibers allerdings einem Leben ohne Eile standhalten? Freuen wir uns aber jetzt erst einmal für Jodie Kidd und bewundern wir ihre atemberaubende Schönheit, wie zum Beispiel auf den exklusiven, kürzlich im Londoner Hurlingham Club geschossenen Fotos, auf denen sie die neue Kollektion von Polo La Martina trägt. Ganz sicher wird nicht viel Zeit vergehen, bis wir sie wieder am Steuer eines funkelnagelneuen Maserati-Modells oder auf einem Polo-Feld sehen.

Die neue bei La Martina erschienene, von der letzten Polo-Weltmeisterschaft 2011 inspirierte Maserati-Kollektion ist bei autorisierten Maserati-Händlern und im Online-Shop erhältlich.

Foto-Quelle: Triboo Digitale / Maserati Italien