Pressemitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Audi A3 erhält gleich vier „Euro NCAP advanced“- Auszeichnungen

Jetzt bin ich sowohl den neuen Audi A3 als auch den Audi A3 Sportback gefahren und freue mich, dass das Euro NCAP-Konsortium dem Wagen auch noch die totale Sicherheit zuschreibt. Die Sicherheit von Fahrzeugen ist ja in den letzten Jahrzehnten immer besser geworden, grösstes Risiko scheint heute eh nur noch der Fahrer selbst zu sein. Wollen wir hoffen, dass wir trotzdem noch ab und an mal selbst ans Steuer dürfen. Glückwunsch an Audi für die vier „Euro NCAP advanced“- Auszeichnungen.

Das Euro NCAP-Konsortium hat den Audi A3 gleich vier Mal mit dem „Euro NCAP advanced“ ausgezeichnet. Der Preis wird für innovative Unfallverhütungssysteme vergeben, die über die Anforderungen des Gesetzgebers und der Verbraucherschützer hinausgehen.

Der neue Audi A3 bietet als eines der ersten Autos in der Kompaktklasse gleich vier vom Euro-NCAP-Konsortium ausgezeichnete Sicherheitssysteme an:

Pre sense basic erkennt kritische Fahrsituationen selbstständig und leitet geeignete Maßnahmen ein, die die Insassen bei einer möglichen Kollision besser schützen. Dazu gehört das reversible Straffen der Sicherheitsgurte sowie das Schließen der Fensterscheiben und des Schiebedaches.

Audi pre sense front informiert den Fahrer, wenn der Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug unterschritten wird. Zudem warnt das System vor kritischen Situationen und leitet gegebenenfalls eine automatische Notbremsung ein. Das verringert die Kollisionsgeschwindigkeit oder hilft im besten Fall, einen Unfall komplett zu verhindern.

Ist ein Zusammenstoß nicht mehr zu vermeiden, unterstützt der Bremsassistent Folgekollision den Fahrer durch gezielte Bremsmanöver während des Unfalls. Das kann ein Schleudern des Autos und somit weitere Kollisionen vermeiden helfen.

Mit Hilfe einer Kamera in der Frontscheibe erkennt der Audi active lane assist die Begrenzungslinien auf der Fahrbahn und reagiert mit korrigierenden Lenkeingriffen, falls das Fahrzeug die Fahrspur zu verlassen droht. Das System ist für Autobahnen und Landstraßen mit Geschwindigkeiten über 65 km/h ausgelegt.

Alles weitere findest sich auf der Seite euroncap.com.