Allgemein
Kommentare 1

Die Bewegtbild-Weihnachtsgrüße der Automobil-Industrie

christmas-video-mercedes-benz

In drei Tagen haben wir schon den vierten Advent und einen Tag später ist dann auch schon Weihnachten. Alle Petrol-Heads, die noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung gekommen sind, können sich vielleicht an den Video-Weihnachtsgruß-Botschaften der unterschiedlichen Hersteller erwärmen. Ich finde es schön, dass sich ein paar Hersteller die Mühe gemacht haben, denn schliesslich ist so ein Weihnachtsvideo kein billiger Spass, der sich unendlich lang spielen lässt.

Mein persönlicher Favorit in diesem Jahr kommt eindeutig von Ford. Dicht gefolgt vom AMG:

Ford nimmt sein Ken Block Engagement weihnachtlich niedlich auf die Schippe mit SNOWKHANA ONE:

AMG zeigt, dass der SLS GT3 wirkliche ein heisser Ofen ist:

Lamborghini hat Santa mit einem neuen Schlitten ausgestattet:

Stimmt aber gar nicht – Santa fährt nämlich Mercedes-Benz:

Infiniti zeigt, wie man sich im Winter einen freien Parkplatz besorgt:

Der Hersteller mit der Doppelniere aus Bayern legen einen schnellen Weihnachtssong auf den Asphalt:

Und auch wenn das Fest doch eigentlich beschaulich sein sollte, schieben die Bayern auch noch eine schnelle Weihnachtskarte hinterher:

Den dicken Schub neuer Videos kommt dann wohl erst wieder zum Super Bowl am 3. Februar 2013 in New Orleans im Mercedes-Benz Superdome. Da legt sich die Automobil-Industrie ja immer richtig ins Zeug. Ich hatte zum diesjährigen Super Bowl ein paar Videos vorgestellt.

Kennt noch jemand ein weiteres Weihnachtsvideo von einem Automobil-Hersteller?

Foto-Quelle: Mercedes-Benz 2012 “AMG Santa”