Pressemitteilungen
Kommentare 1

Volkswagen präsentiert Sondermodelle Polo, Jetta und Sharan „LIFE“

Sondermodelle sind ja immer ein prima Möglichkeit beim Neuwagen-Kauf ein prima Schnäppchen zu ergattern. Volkswagen betreits dies ja schon seit Jahren so und so kann sich der potentielle VW-Neuwagen-Kunde nun über die Sondermodell “Life” freuen, die mit einem Ausstattungs-Bundle daherkommen, welches eine Einsparung zum normal konfigurieren Fahrzeug mit sich bringt. Doch sollte der Kunde hier genau prüfen, ob er die jeweiligen Ausstattungs-Features auch so haben möchte. Denn es bringt ja nichts, wenn man zwar mehr für sein Geld bekommt, dieses “mehr” aber gar nicht benötigt.

volkswagen-sondermodell-life

Volkswagen geht heute mit seinen neuen Sondermodellen „LIFE“ an den Start. Ab sofort sind Polo, Golf Plus und Golf Cabriolet, Jetta, Scirocco, Tiguan, Touran sowie Sharan in der neuen Modellvariante bestellbar. Optional kann das exklusive „LIFE Plus“-Paket hinzugewählt werden. Für Kunden ergibt sich daraus ein maximaler Preisvorteil von bis zu 3.400 Euro.

Die „LIFE“-Sondermodelle verfügen neben speziellen optischen Elementen wie Leichtmetallrädern, Dekor und Sitzbezügen über ein umfassendes modellabhängiges Ausstattungspaket. Die Modelle sind zum Beispiel ausgestattet mit dem Radio RCD 310, der Klimaanlage „Climatronic“, dem Multifunktionslederlenkrad sowie dem Winterpaket. Erkennbar sind die neuen Sondermodelle an dem „LIFE“-Logo.

Ergänzend bietet Volkswagen für alle Sondermodelle das „LIFE Plus“-Paket an. Darin enthalten ist ein Schiebe-/Ausstell- oder Panorama-Dach sowie ein um ein Zoll größeres Leichtmetallrad. Für das Golf Cabrio wird zu den größeren Leichtmetallrädern statt eines Schiebedachs das Radio Navigationssystem RNS 315 und die Diebstahlwarnanlage Plus angeboten.