Allgemein
Schreibe einen Kommentar

4 Jahre Alfa Romeo Garantie ohne Kilometerbegrenzung

Disclaimer für die Transparenz: Ich werde für das Verteilen des Videos bezahlt. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen. Das Video hingegen ist so oder so sehenswert…

alfa-romeo-4c-concept

Für die potentiellen Käufer des Alfa Romeo 4C, der 2011 als Konzept in Genf debütierte und nun – 2 Jahre später – in Genf als Serien-Version vorgestellt wird, dürfte es kaum einen Unterschied machen, ob Alfa Romeo die Garantie seiner Fahrzeug heuer von 2 auf 4 Jahre verlängert hat. Nach dem emotionalen Kauf wohl aber schon. Alfa Romeo verdoppelt ab sofort für alle Neuwagen die Laufzeit seiner Garantie auf 4 Jahre – und das ohne Kilometerbegrenzung. Laut dem italienischen Hersteller ist dies ein Alleinstellungsmerkmal, was kein anderer europäischer Hersteller bietet. An sich ist die Nachricht ja so schon gut genug, aber Alfa pusht das Thema auf Youtube mit 3 kurzen Videos, in denen der Alfa Romeo 4C allerdings keine tragende Rolle spielt. Vielmehr bedient man sich älterer Alfa-Modelle, die kurz aufzeigen, welche Fälle nicht über die Garantie abgedeckt sind:

Es müsste ein Alfa sein, aber aus der Zeit, die ich in der Modellgeschichte von Alfa am Liebsten streichen würde. Weiss jemand, um welches Modell es sich handelt?


Wenn ich mich nicht irre, ist es eine Alfa Romeo Guilia, die da in den Hühnerstall fliegt:


Bei dem “Klippenspringer” könnte es sich um einen Alfa 24 handeln, ganz sicher bin ich mir aber nicht:


Als Oldtimer-Freund bin ich natürlich froh, dass all die Schnipsel mit den zerstörten Klassikern aus der zeitgenössischen Konserve stammen und kein Fahrzeug vorsätzlich für die Werbung vernichtet wurde.