Allgemein
Kommentare 7

Fotos Genf 2013 Mercedes-Benz CLA 250 “Edition 1″ mountaingrau (C117)

2013-teaser-mercedes-benz-cla-klasse-c117
Alles, was Du schon immer über die neue Mercedes-Benz CLA (Baureihe 117) wissen wolltest – hier bei Auto.Geil – nur einen Klick entfernt.

So nach dem jupiterroten 2013 Mercedes-Benz CLA 220 CDI AMG-Linie und dem cirrusweißen Mercedes-Benz CLA 180 von dem Auto Salon in Genf 2013 nun hier die Bilder von meinem Liebling dort vor Ort: dem mountaingrauen Mercedes-Benz CLA 250 “Edition 1″.

Nur in der Edition1 des Mercedes-Benz CLA (C117) bekommt man bislang die Innenausstattung NEON ART, welches sich durch die Polsterung der Sportsitze in Leder und Mikrofaser DINAMICA schwarz auszeichnet. Gelbe (für mich haben sie fast einen leichten Stich ins Grüne) Ziernähte sorgen für einen besonderen Kontrast. Instrumententafel und Bordkanten werden mit dem Lederimitat ARTICO mit gelben Ziernähten in Wrap-around-Optik veredelt. Das hört sich erstmal naja an, sieht aber meines Erachtens extrem schick aus – in der Bildergalerie am Ende des Beitrags finden sich zahlreiche Fotos aus dem Innenraum:

Ein Jahr ab Start der Einführung des Mercedes CLA bleibt der C117 als “Edition 1″ bestellbar. In der Vergangenheit waren die “Edition 1″-Modelle meist nur in einer Farbe zu bestellen, den Mercedes-Benz A 45 AMG “Edition 1″ gibt es nur in weiss, beim CLA kann man zwischen kosmosschwarz, nachtschwarz, zirrusweiß, designo polarsilber magno (ein matter Lack, der aber erst ab 3. Quartal 2013 lieferbar sein wird) oder eben dem Lack dieses Fahrzeugs hier – mountaingrau wählen.

Für den Preis von 5.950 Euro für das “Edition 1″-Paket (was man aktuell im Konfigurator nur angezeigt bekommt, wenn man vorher bei den Ausstattungslinien “AMG Linie” ausgewählt hat) sind u.a. AMG Front- und Heckschürze sowie Seitenschweller­verkleidungen inklusive. Ebenso die schwarz lackierten 16″ AMG Leichtmetallrädern im Vielspeichen-Design, die auch meines Erachtens so richtig gut an einem schwarzen Mercedes-Benz aussehen. Der im Paket enthaltene Diamantgrill besitzt eine schwarze Lamelle und Chromeinleger. Bi-Xenon-Scheinwerfer sind ebenso serienmäßig wie das Sportfahrwerk mit Tieferlegung.

Hört sich bis jetzt noch alles nach lahmer Theorie an, ab morgen ist Schluss damit, denn morgen fahre ich eben dieses Modell bei der Presse-Fahrveranstaltung. Ich freue mich schon so richtig – auch auf die Innenausstattung! Alle relevanten Daten und Fakten zum Mercedes-Benz CLA (C117) habe ich vor einigen Wochen schon in einem Beitrag verewigt. Wer noch mehr Bilder sehen will, kann auch noch den Beitrag über meinen Erstkontakt mit dem Mercedes CLA in Detroit die Galerie durchstöbern.