Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Fotos Genf 2013 Citroen C3

Nachstehend ein paar Fotos vom in Genf neu vorstellten Citroen C3.

Aus der offiziellen Pressemitteilung: Der neue Citroën C3 wird auf dem Genfer Automobilsalon erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der neue Citroën C3 wird ab April 2013 auf den Markt kommen und soll die Erfolgsgeschichte seines Vorgängermodells fortschreiben, das seit 2002 fast drei Millionen Mal verkauft wurde.

Der neue Citroën C3 orientiert sich an den Stärken seines Vorgängers und bringt diese noch deutlicher zum Ausdruck: Er besitzt nicht nur die allseits beliebte Zenith-Windschutzscheibe mit der besten Rundumsicht in seinem Segment, sondern er verfügt auch über neue effizientere Motorisierungen (ab 87g CO2/km), wie die neuen PureTech-Motoren, die 15 Prozent mehr Leistung bei 25 Prozent weniger Verbrauch ermöglichen. Der neue Citroën C3 verfügt über ein noch markanteres Design, eine starke Frontpartie und neue Rückleuchten. Mit einem noch attraktiveren Innenraum und noch mehr Ausstattungen, wie beispielsweise der Rückfahrkamera, vermittelt der neue Citroën C3 Wohlbefinden und Komfort. Die Silhouette des neuen Citroën C3 ist einzigartig: Sanfte Schwünge verbinden sich mit dynamischen Linien. Durch die neue, ausdrucksvolle Frontpartie hat der Citroën C3 ein neues „Gesicht“; zugleich wird das Markenlogo durch die Einbindung der LED-Lichtleisten in den vorderen Stoßfänger stärker hervorgehoben. Die neuen Rückleuchten, die in Verbindung mit Rückstrahlern im unteren seitlichen Bereich noch mehr an Ausdruck gewinnen, betonen das Heck des neuen Citroën C3. Mit der Einführung der Karosseriefarbe „Encre-Blau“ verfügt der neue Citroën C3 nunmehr über eine Palette von neun Außenfarben. Der neue Citroën C3 begeistert. Er begeistert durch sein Außendesign, aber auch durch seinen sorgfältig gestalteten Innenraum: Für den Innenraum wurden mit viel Liebe zum Detail qualitativ hochwertige Materialien, wie z. B. verschiedene Chromelemente verwendet. Das Armaturenbrett ist wahlweise in mattem Schwarz, einem warmen Braunton oder auch in der Farbe Moondust-Grau überzogen. Für den neuen Citroën C3 gibt es ebenfalls neue Sitzpolster, die perfekt auf die Verkleidung des Armaturenbretts abgestimmt sind. Das mit großer Sorgfalt gestaltete Kombiinstrument wird mit weißem Licht indirekt beleuchtet, es strahlt Modernität aus, und die Informationen sind gut ablesbar.