Video: Der neue 2013 SEAT Ibiza CUPRA

Disclaimer für die Transparenz: Ich werde für das Verteilen des Videos bezahlt. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen.

Ich nenne es mal Video zur Vorfreude. Im Juli werden wir hier in Bielefeld unseren ersten SEAT überhaupt und dann auch gleich noch den SEAT Ibiza CUPRA zum Testen bekommen. Das nachstehende Video kann also schon mal als Appetizer dienen.

Ein 180 PS-starker 1,4-Liter-Turbomotor beschleunigt den kleinen Spanier in nur 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Und das bei einem Fahrzeug, welches von der Größe her mit dem VW Polo und Skoda Fabia konkurriert. Der neu SEAT Ibiza CUPRA wurde erst Anfang diesen Jahres vorgestellt – schon in der Basis-Version mit Entertainment-System „Seat Portable“, Navi, Bluetooth sowie Sportsitzen, einer Klimaanlage, Xenonlicht und 17-Zoll-Alus – kann man den neuen SEAT Ibiza CUPRA zu einem Basispreis von 23.590 Euro bestellen.

Ich freue mich auf jeden Fall auf den coupé-artigen Kleinwagen. Der große schwarze Kühlergrill mit den Doppelscheinwerfer inklusive LED-Umrandung stehen dem kleinen Spanier wirklich gut. Das sportliche Markenimage wird prima unterstrichen.

Bis Anfang Juli muss ich mich noch gedulden, dann kann ich genau wie die Teilnehmer des ENJOY 2 DRIVE Testfahrt-Event, welches vom 08.-10.03.2013 in Barcelona ausgetragen wurde, dem Spanier mal ordentlich die Sporen geben. Allerdings auf Bielefelds Strassen und nicht auf der Rennstrecke.