Mercedes-Benz GLA Concept (X156) – Bilder der Vorpremiere aus Shanghai


Am Vortag der offiziellen Premiere auf der Shanghai Auto Show 2013 hat Mercedes-Benz einer ausgewählten Schar von Journalisten und Bloggern das Konzept des neuen Mercedes-Benz GLA (X156) präsentiert. Alle Informationen zu dem Mercedes-Benz GLA Concept (X156) hatte Mercedes ja schon gestern freigegeben. Nun ging es heute eher um die visuellen Präsentation des Kompakt-SUV, der vermutlich ab 2014 in Deutschland verfügbar sein wird. Ich habe jede Menge Fotos von dem neuen Mercedes-SUV geschossen:

Der GLA teilt sich wie schon der CLA mit der A-Klasse eine Plattform. So wird es auch den GLA mit den entsprechenden Motoren geben und auch eine passende Mercedes-Benz GLA 45 AMG kann erwartet werden. Der Markt der Kompakt-SUV wächst stetig – weltweit. So wird der GLA u.a. auch in China gebaut werden. So passte die Präsentation hier ganz gut.

Wie schon bei der neuen A-Klasse und dem CLA kann man erwarten, dass die Serienversion zwar auch frisch daherkommt, aber nicht die Aggressivität der Studie behalten wird. Der Preis des kleinen Bruder vom GLK soll in der Basisversion ähnlich wie bei seinen Geschwistern um die 30.000 Euro liegen.

Ich bin kein Freund dieser Fahrzeugklasse und kann dem GLA somit nicht so viel abgewinnen. Mercedes erwartet, dass er ähnlich gut bei den potentiellen Kunden ankommen wird wie A-Klasse und CLA.