Allgemein
Kommentare 7

2014 Ford Mustang GT Thunderbirds Edition

2013-Special-Ford-Mustang-thunderbirds-edition

Irgendwie sind die Marketing-Aktionen der Amis in meinen Augen doch oft cooler als das, was unsere deutschen Hersteller so treiben. So hat Ford Amerika jüngst einen 2014 Ford Mustang GT für einen Charity-Veranstaltung der U.S.A.F. Thunderbirds (das ist die Kunstflugstaffel der amerikanischen Airforce) als spezielle Thunderbirds Edition hergerichtet. Das Einzelstück, was in den Farben der F-16 Falcon, welche die Jungs dort fliegen, gehalten ist, basiert auf einem 2014 Ford Mustang GT, dessen V8 420 PS leistet. Angebrachter wäre in diesem Fall vielleicht auch ein Shelby GT500 mit 662PS gewesen. Egal. Ich finde der Mustang ist an sich schon ein Schmuckstück – die Thunderbirds Edition kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

U.S. Air Force Thunderbirds Edition 2014 Ford Mustang GT

Leider gibt es bei den Pressefotos keine Abbildung zum individuell gestalteten Innenraum der einmaligen Sonderedition, da sollen auch Elemente aus dem Vorbild aufgenommen worden sein.

Ford Mustang. Irgendwann soll er ja nun auch nach Europa kommen. Fragt sich nur wann und wie. So sehr ich mich darauf freue, dann man die Reinkarnation des amerikanischen Ponycars auch hier kaufen kann, so sehr fürchte ich, dass die schöne aktuelle Retro-Form im Rahmen der Weltauto-Neugestaltung dann enorm leidet. Und unter uns – ein Mustang mit einem V6 – kann man machen, aber mit einem Vierzylinder? Nein! Danke, nein! Es ist mir ja auch nach wie vor ein Rätsel, warum Ford den Mustang nicht schon seit Jahren in Europa anbietet. Und sei es nur aus Marketing-Gründen.