Pressemitteilungen

Alle Daten und Fakten zum neuen 2013 Skoda Yeti (IAA 2013)

2013-Skoda-Yeti-Outdoor

Im Februar hatten wir noch – ich muss jetzt wohl schreiben – alten Skoda Yeti in Bielefeld zum Testen (Link zum Fahrbericht meiner Probefahrt). Gestern waren die ersten Bilder von einem neuen Modell bei Facebook aufgetaucht, nun gibt es die passende Pressemitteilung. Auf der IAA 2013 in Frankfurt wird Skoda also den neuen 2013 Skoda Yeti vorstellen – und den gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Dabei hat man sich wohl die beiden Zielgruppen des Yeti aus Tschechin genau angesehen – zum einen gibt es eine schicke Stadtversion für die urbane Zielgruppe und dann noch ein robusteres Modell für die Leute, die den Allradantrieb nicht nur als Zierde bestellen. Prima gemacht, Skoda! Und nicht nur die äußere Form zeigt sich schicker und moderner, auch in Sachen Sicherheit und Komfort hat sich einiges getan. Mitunter wird der Yeti jetzt mit einem Parkassistenten (den hatten wir ja schon im Skoda Octavia II Combi ausprobieren dürfen) und Rückfahrkamera angeboten. Hört sich doch alles ziemlich gut an. Ich freue mich schon auf die Fahrveranstaltung von der ich dann mehr über den Kompakt-SUV berichten werde.

2013-Skoda-Yeti-Facelift-2014-Front

Nachstehend die komplette Pressemitteilung von Skoda zum 2013 / 2014 Yeti Facelift:

Aus einem Yeti werden zwei: Erstmals gibt es das Kompakt-SUV der Tschechen künftig in zwei Varianten – als elegant gestylten SKODA Yeti für die Stadt und als auf Gelände und Abenteuer getrimmten SKODA Yeti für Outdoor-Einsätze. In beiden Designvarianten besticht der SKODA Yeti mit neuer Front und neuem Heck, neuen Alu-Rädern, frischem Interieur, neuen ‘Simply Clever’-Ideen, höchster Funktionalität und erweiterten Motor-Getriebe-Kombinationen. Weltpremiere für die beiden Neuauflagen ist im September auf der IAA in Frankfurt. Ende 2013 starten beide neuen SKODA Yeti Varianten in den ersten Märkten.

“Der SKODA Yeti gehört