Pressemitteilungen
Kommentare 2

Tobias Moers wird neuer AMG-Chef

Morgen fahre ich zur IAA nach Frankfurt. Dabei kommt es mir noch gar nicht so lange her vor, dass ich mit Jens Stratmann zusammen Tobias Moers auf dem Auto-Salon in Genf – im März 2013 – interviewt habe. Tobias Moers habe ich als freundlichen, leidenschaftlichen und extrem sachkundigen AMG’ler kennengelernt. Ein Auszug aus dem Interview haben wir als Video festgehalten – Jens hat das Interview: Tobias Moers – Leiter Entwicklung Mercedes-AMG bei sich im Blog zusammengefasst.

Der Vorstand der Daimler AG hat Tobias Moers (47) zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH ernannt. Er folgt in dieser Funktion zum 1. Oktober 2013 auf Ola Källenius, der zeitgleich Leiter Vertrieb & Marketing von Mercedes-Benz Cars wird.

Prof. Dr. Thomas Weber, Vorstandsmitglied der Daimler AG, verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung: „Tobias Moers hat Benzin im Blut. Mit seiner technischen Kompetenz und Begeisterung für Hochleistungs-Automobile hat er in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Erfolg unserer High Performance Marke beigetragen. Er ist ein echter AMG-ler, der die Marke seit fast 20 Jahren mitgestaltet.“ Der 1966 in Freiburg geborene Moers ist seit 1994 für Mercedes-AMG tätig und arbeitete in verschiedenen Entwicklungsfunktionen. 1999 übernahm er die Gesamtverantwortung für die großen Baureihen der Marke AMG. Seit 2002 leitet Tobias Moers die Gesamtfahrzeugentwicklung und ist seit 2011 Mitglied der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. Moers folgt auf Ola Källenius, der ebenfalls zum 1. Oktober 2013 Leiter Vertrieb & Marketing von Mercedes-Benz Cars wird. Källenius tritt die Nachfolge von Dr. Joachim Schmidt an, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird.