Allgemein
Kommentare 4

Around View Monitor / 360° Kamera im Nissan Note

Advertorial

Eben musste ich rückwärts aus einer Hotel-Parkplatz-Zufahrt herausfahren. Dank Parksensoren ist das ja heute nicht mehr ganz so gefährlich wie früher. Auch eine Rückfahrkamera ist mehr als hilfreich. In dieser Einfahrt war ein Zugang zum Haus und vor dem Zugang ein einzelne Stufe. Bei dieser Stufe versagen natürlich die Sensoren und die Stufe ist auch schon aus dem Sichtfeld der Rückfahrkamera verschwunden, wenn es anfängt gefährlich zu werden. Knick-knack ist die Felge verschrammt. Wie praktisch wäre es doch, wenn ich beim Rückwärtsfahren alles im ummittelbaren Umfeld von mir sehen könnte.

Das haben sich auch ein paar Ingenieure gedacht und schon vor einem Weilchen die 360° Kamera entwickelt, die bei Nissan Around View Monitor. Das Prinzip ist so einfach wie pfiffig. Vier Kameras werden am Auto verbaut. Eine vorne, eine hinten und jeweils eine an der Seite – in der Regel an der Unterseite der Aussenspiegel. Alle vier Kamera liefern gleichzeitig ihr Bild an den Computer des Infotaiment-Systems und der errechnet daraus ein Bild, auf dem man das Fahrzeug aus der Vogelperspektive sieht. Somit kann man dann auch alle Hindernisse erkennen, die sich unmittelbar im Umfeld des Fahrzeugs befinden. Unglaublich praktisch.

103459_1_5-620x879

Besonders praktisch finde ich dieses System vor allem in Parkhäusern. Die Parklücken sind dort ja meist mehr als eng und als wäre das nicht schon genug Herausforderung an sich, hat man meist noch ein paar Pfeiler, die da einfach irgendwo herumstehen. Auf dem Bildschirm des Infotainment-Systems kann man sich also ganz entspannt vergewissern, dass man sich innerhalb der Linien der Parkfläche befindet und nicht noch nebenbei an einem Pfeiler hängen bleibt.

Noch mehr Informationen zu dem Around View Monitor im Nissan Note gibt es bei Nissan. Wer sich für den Nissan Note interessiert – hier geht es zum Fahrbericht meiner Probefahrt mit dem 2013 Nissan Note 1.2 DIG-S Tekna. Letzte Woche hatte ich übrigens schon etwas zum Nissan Safety Shield im Nissan Note geschrieben.