Allgemein
Kommentare 21

2013 Creme21 Youngtimer-Rallye – Fotos vom Teilnehmerfeld

Am Tag 2 der Creme21 sind Jens und ich als erste im Feld mit gut 10 Minuten Vorsprung gestartet. Dem Roadbook folgend haben wir uns die erstbeste Stelle gesucht, an der wir die folgenden Teilnehmer der Creme21 fotografieren konnten. Und da haben wir dann auch brav – in der Nacht hatte es sich auf 2°C abgekühlt, aber die Sonne half tatkräftig gegen die Kälte am frühen Morgen – fast 2 Stunden ausgeharrt und haben Fotos geschossen. Die Teilnehmer der Creme21 aus dem Jahre 2013 abgelichtet. Nicht alle, aber immerhin so einige – wenn ich es richtig überblicke sind es über 100 der über 180 gestarteten Fahrzeuge. SO will ich in diesem Beitrag auch gar nicht so viel schreiben, es geht um die anhängende Galerie. Wer mehr zur Creme 21 Youngtimer Rallye 2013 lesen will, klickt sich einfach durch meine anderen Beiträge:


Der Inhalt der Foto-Galerie zeigt, was mich an der Creme21 wirklich begeistert hat – die Markenvielfalt. Was man nicht sehen kann, ich aber genauso toll fand – die Toleranz untereinander. Ob getuned oder original. Ob Audi oder Mercedes. Es geht bei der Creme 21 ganz offensichtlich nicht um einen Fetish des Einzelnen sondern eben nur um die Autos. Und da auch um alle.


Selbst wenn ich im nächsten Jahr nicht mitfahren sollte – aber das sehen wir mal, ich bin gewillt – dann werde ich mir zumindest einen Tag zum Fotografieren nehmen. Auch hoffe ich, dass ich mit meinen Beiträgen ein wenig meiner Begeisterung für die Youngtimer-Rallye transportieren kann. Es waren doch verdächtig wenig Menschen auf der Strasse, um die Fahrzeuge der Teilnehmer der Creme21 2013 zu sehen. Drum für alle, die es nicht schaffen konnten, hier mal ein bunter Strauss Youngtimer: