Videos
Kommentare 11

1981 Porsche 911 – maximum reduction

kippenberger-porsche-snap-video

Als Vater von zwei Kindern höre ich ja hach-so-oft „Ich will dies“ und „Ich will das“. Meine Antwort ist dann meist „Ich will auch einen Porsche und bekomme keinen“. Pädagogisch gesehen ist das wohl ein ziemlich schwacher Auftritt meinerseits, aber es kommt immer von Herzen. Ich habe in den letzten Tagen immer mal wieder nach einem Winter-Auto geguckt. Im Laufe des Jahres hatte ich hier fast immer einen Testwagen zur Verfügung, was sehr spannend und angenehm war, eben aber auch eine Menge Arbeit bedeutet hat. Und ich bin mit Jens zusammen am Überlegen, ob wir das im nächsten Jahr nicht deutlich ändern sollten, um uns im Wesentlichen auf die Fahrveranstaltungen mit den Neuwagen zu konzentrieren.

Obschon ich mein Budget auf 2.000 Euro begrenzt habe, sass ich dann vorgestern abends mit dem iPhone in der Hand und habe mich dabei erwischt, wie ich bei Mobile.de nach Fahrzeugen bis 10.000 Euro gesucht habe. Oder auf den Punkt gebracht: Ich habe nach einer Mercedes C180 Limousine mit Sitzheizung und weniger als 200.000 km Laufleistung gesucht und war dann schnell bei alten Mercedes-Benz G-Klassen und Land Rover Defender Modellen angelangt, deren jährliche Unterhaltskosten allein ansatzweise mein Kaufbudget sprengen. Und irgendwie bin ich auch nach wie vor zerrissen zwischen meiner Liebe zu altem Blech und dem Komfort, den die Neuwagen heute so bieten. Denn so einen 2010 Audi A4 Avant 2.0 TDI, den ich ja 18 Monate sehr begeistert als Firmenwagen gefahren bin, ist mittlerweile auch schon für 10.000 Euro (die ich nicht habe) zu haben.

Und jetzt kommt auch noch der olle Kippenberger um die Ecke und hat mir dieses olle Porsche 911 Video um die Ohren:

maximum reduction from KIPPENBERGER on Vimeo.

Und ich denke mir so. Hey, du bist 42 Jahre alt. Die Midlife-Crisis ist doch schon längst da und Du hast immer noch keinen 911er, wenn nicht jetzt, wann dann? Sicherlich. So ein alter 911er ohne den ganzen Fahrasisstenz-Schnick-Schnack ist vielleicht nicht unbedingt das beste Winterauto. Und die paar 11er, die da in Holland um die 10.000 Euro (die ich nicht habe) angeboten werden, sind bestimmt auch nicht gerade im besten Zustand. Aber wenn ich jetzt mal für 20.000 Euro gucke?

3.2 liter. 310 PS. 820kg Trockengewicht. Und dann direkt von meinem Loft auf die Strasse? Ne. Passt natürlich alles nicht. Also zurück zum C180, aber Danke für die schönen Traumminuten, Christopher Kippenberger – und ja, der Clip ist mal wieder grossartig!