Pressemitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Mercedes-Benz CLA 250 Tuning: V25 CLA von VÄTH AUTOMOBILTECHNIK

2013-teaser-mercedes-benz-cla-klasse-c117Alles, was Du schon immer über die neue Mercedes-Benz CLA (Baureihe 117) wissen wolltest – hier bei Auto.Geil – nur einen Klick entfernt.

Ich denke ja oft genug, dass bei den heutigen Fahrzeugen den Leuten die Lust am Tuning vergeht. Aber nicht zuletzt ein Besuch auf der größten deutschen Tuning-Messe – der Motorshow Essen – holt mich dann wieder in die Wirklichkeit zurück. Und hier ist dann auch noch schnell ein schöner Beleg in Form einer Pressemitteilung von VÄTH AUTOMOBILTECHNIK, die sich meinen kleinen Liebling, den Mercedes-Benz CLA 250 (C117) vorgenommen haben, und ihn mit ein paar feinen Werkteilen noch deutlich schärfer abgestimmt haben:

vaeth-v25-mercedes-benz-cla-250-tuning-02

Die konsequente Fortführung der revolutionierend neuen A-Klasse von Mercedes-Benz gipfelt als viertüriges Coupé in der ebenfalls neu definierten CLA-Klasse auf dem heißumkämpften Markt der Kompaktwagen. Die inneren sowie einige äußere Werte des angeblich windschlüpfrigsten Serienfahrzeuges der Welt namens CLA 250 mit einem Cw-Wert von 0,23 hat die renommierte Firma VÄTH Automobiltechnik in Hösbach sowohl motortechnisch wie auch aerodynamisch absolut perfekt optimiert.

Der „A-Klasse-Ableger mit Stufenheck“ wird – bei VÄTH obligatorisch – zunächst einer umfangreichen Leistungssteigerung unterzogen. Mittels individueller Feinabstimmung der Motorelektronik Namens V25, einer hauseigenen Sportabgasanlage inklusive Downpipe und einem speziell entwickelten Luftfilter-System für zusammen 4.950,40 EUR leistet der CLA jetzt bei unverändertem Hubraum satte 265 PS und 420 NM. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h absolviert der CLA 250 nun in 5,9 Sekunden und erreicht eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Eine etwas moderate Version bietet VÄTH mit einer reinen Feinabstimmung der Motorelektronik auf 245 PS und 390 Nm für 940,10 EUR an.

vaeth-v25-mercedes-benz-cla-250-tuning-01

Für die unter Kennern bekannte sonore Klangkullisse, sorgt die installierte VÄTH-Endschalldämpfer-Anlage aus VA-Edelstahl mit je einem ovalen hochglanzpolierten Endrohr mit den Abmessungen 110 x 90 mm. Für die akustische sowie optische Aufwertung sind 1.249,50 Euro zu investieren.

Das verbaute Clubsport-Gewindefahrwerk ermöglicht eine Tieferlegung von 20 bis zu 65 Millimetern. Die für Straße und Rennstrecke geeigneten Stoßdämpfer sind in eingebautem Zustand in der Härte verstellbar, somit Garant für optimales und sicheres, aber trotzdem komfortables Handling. Die Optimierung der Fahrdynamik schlägt mit 3.546,20 Euro zu Buche. Alternativ hierzu bietet VÄTH auch eine kostengünstigere Variante mittels einem um 30 mm tieferen Sportfedernsatz für 452,20 Euro an.

Die Bremsanlage ist in Anbetracht des Leistungsvolumens des Triebwerkes mit Stahlflexleitungen sowie SRF-Rennbremsöl von Castrol optimiert, wofür inklusive TÜV-Gutachten 464,10 Euro aufgerufen werden.

Ein weiteres Highlight sind die hochwertig gearbeiteten dreiteiligen VÄTH-Schmiedefelgen. An der Vorderachse sind diese in 8,0 x 20 Zoll mit Bereifung 225/30 ZR20 für 2.970,24 € verbaut, an der Hinterachse in 9,5 x 20 Zoll mit 265/25 ZR20 für 3.027,36 €. (Reifenpreise sind nicht berücksichtigt)

Um den Auftrieb zu reduzieren, kommt eine Frontspoiler-Lippe aus Carbon für 1.416,10 Euro zum Einsatz, welche der Fahrzeugfront eine sportlichere und edlere
Optik verleiht. Das Heck ziert eine Heckspoilerlippe, die einen höheren Anpressdruck an der Hinterachse bewirkt, diese kostet 333,20 Euro.

Für das Interieur bietet sich ein Sportlenkrad in Leder/Leder-Ausführung (1.297,10 €) an, das auf Wunsch auch mit Carbon- oder Edelholzapplikation erhältlich ist. Ferner eine Tachometererweiterung auf 300 km/h (1.535,10 €) sowie ein Satz strapazierfähiger Fußmatten aus hochwertigem, schwarzem Velours mit silbernem VÄTH-Logo (226,10 €).

Die vorgenannten Preise verstehen sich übrigens ausnahmslos inklusive der gesetzlichen MwSt.

Fotos: Jordi Miranda

Mehr Infos zum neuen Mercedes-Benz CLA direkt bei

VÄTH Automobiltechnik GmbH
Aschaffenburger Str. 75
D-63768 Hösbach
Tel. +49-(0)6021-454740
Fax: +49-(0)6021-4547426
www.vaeth.com
info@vaeth.com