Allgemein
Kommentare 3

Buch-Tipp: Alfa Romeo – Das Kompendium

Buch-Tipp-Alfa-Romeo-Das Kompendium-01

Ein Kompendium bezeichnet ein kurz gefasstes Nachschlagewerk. Trotzdem bin ich immer skeptisch, wenn ich ein “Kompendium” in die Hände bekomme, was nicht mit über 1.000 Seiten glänzt. Im Alfa Romeo – Das Kompendium hat Autor Fred Heller seine Informationen auf 161 Seiten zusammengefasst. Dabei hat er ganz auf ein- oder gar doppelseitige Fotografien verzichtet – also viel Platz für viel Text.

Dieser Text liest sich sehr schön locker weg. Und das, obschon das Werk nicht chronologisch aufgebaut ist. Vielmehr ist jedes der vier zentralen Kapitel für sich chronologisch gehalten. Im ersten und längsten Abschitt geht es um die PKWs aus dem Hause Alfa Romeo – vom 1921 Alfa Romeo 24 HP bis zum aktuellen 2013 Alfa Romeo 4C. Schade ist allenfalls, dass es pro Fahrzeug meist nicht mehr als eine kleine Abbildung gibt, gerade bei meinen Lieblingsmodellen hätte ich mir doch ein paar mehr Bilder gewünscht. Aber hey, Kompendium, baby! Im zweiten Abschnitt stellt Heller auf gerade mal 13 Seiten die Wettbewerbsfahrzeuge von Alfa Romeo vor. Das ist schon sehr kompakt gehalten. Das DTM-Engagement von Alfa wird beispielsweise auf der letzten Seite des Kapitel in einem Absatz ohne Bild abgehandelt. Danach findet man dann über 26 Seiten die Geschichte und Historie der Alfa Romeo Prototypen. Das Buch endet mit einer Auflistung von Karosseriebauern, die zumeist Alfa Romeo Chassis genommen und mit einem eigenen Blechkleid veredelt haben.

Buch-Tipp-Alfa-Romeo-Das Kompendium-02

Wer sich in das Thema Alfa Romeo einlesen möchte, ist mit dem Komendium bestens bedient. Einen wahren Alfisti wird das Buch hingegen nicht zu viel Neues bieten. Das Buch kann man bei Amazon versandkostenfrei zum Preis von 29,99 Euro bestellen. Für 10 Euro weniger gibt es einen digitale Kindle-Version.

Disclosure: Ich habe das Buch kostenlos als Rezensions-Exemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Solltest Du auf einen meiner Amazon-Links klicken und das Buch dort kaufen, bekomme ich eine kleine Provision.