Allgemein
Kommentare 7

Und jährlich grüsst der Superbowl: Mercedes-AMG Commercial

2015-mercedes-benz-usa-superbowl-werbung

Am 1. Februar wird in America zum 45. Mal der Superbowl ausgetragen. Dieses Mal tragen die Seattle Seahawks (Seattle, Washington) und die New England Patriots (Foxborough, Massachusetts) die Meisterschaft unter sich aus. Weit interessanter als das American Football Spiel an sich ist in unseren Breiten auf jeden Fall der Aufschlag der Werbeindustrie zu diesem Event. Die Werbeplätze beim Superbowl gehören nicht nur zu den teuersten der Welt, die Agenturen versuchen sich mit den aufwendigsten oder zumindest unterhaltsamsten Werbeclips des Jahres die Produkte ihrer besten Kunden zu präsentieren. Vorgestern hat nun Mercedes USA ihren Clip zum Super Bowl XLIX bei Youtube vorgestellt. Der einminütige Werbeclip (!!!) hat innerhalb von zwei Tagen mal eben über 1.200.000 Views generiert:

Die Fabel vom Wettlauf zwischen Hase und Schildkröte soll übrigens auf den griechischen Dichter Äsop zurückgehen, der diese Geschichte 600 v. Chr. geschrieben hat. Das uns besser geläufige Märchen vom Wettlauf zwischen Hase und Igel hingegen soll gerade mal 175 Jahre alt sein. Interessant ist auf jeden Fall doch die recht fragwürdige Interpretation der Fabel. In der ursprünglichen Version rennt der Hase los und legt sich kurz vor dem Ziel erschöpft ins Gras und schläft ein. Die Schildkröte gewinnt durch ihren steten Einsatz.

In der Interpretation von MB hingegen gewinnt die Schildkröte nicht nur unter Zuhilfenahme eines Mercedes-AMG GT – sie betrügt also. Zu guter Letzt hat sie in der Endsequenz auch noch das Bunny vom Hasen aus dem Beifahrersitz. Die Moral dieser Geschichte ist dann doch eher zweifelhaft. Naja, was rede ich hier, in der Mercedes Superbowl Werbung 2013, die ich richtig toll fand, kam der Teufel höchstpersönlich vor. Aber immerhin hat der Protagonist sein Angebot ausgeschlagen …

Mercedes Superbowl Werbung 2013 / Super Bowl XLVII

Kein Pakt mit dem Teufel / Mercedes-Benz CLA

Mercedes Superbowl Werbung 2011 / Super Bowl XLV

Im Zeichen von 125 Jahre Mercedes-Benz