Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Der neue Mazda MX-5 verkauft sich gut

2015-mazda-mx-5

Den Statistiken des KBA ist zu entnehmen, dass 2014 insgesamt 2.126 Mazda MX-5 neu zugelassen wurden (Händlerzulassungen inklusive). Das entspricht einem Monatsmittel von 177 Fahrzeugen. Seitdem die vierte Produktgeneration, die bereits im Herbst 2014 seine Weltpremiere feiern konnte, nun auch in Deutschland erhältlich ist, verkauft er sich offensichtlich wie geschnittenes Brot. Allein im September verzeichnet der neue Mazda MX-5 617 Neuzulassungen und hat somit in einem Monat mehr als Viertel der Neuzulassungen des letzten Jahres übertroffen. Das Jahresziel von Mazda, 2015 über 1.000 Einheiten abzusetzen ist also greifbar nah, zumal bereits mehr als 800 weitere Kundenbestellungen vor.

Der Erfolg verwundert mich nicht wirklich. Wir hatten im Juli 2015 bereits die Gelegenheit, uns einen ersten Fahreindruck zu verschaffen und waren begeistert, was sich wohl auch in unserem Ausfahrt.tv-Video-Review deutlich zeigt:


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2015 Mazda MX-5 SKYACTIV-G 160 auf Youtube ansehen.

Ich bin ja eher skeptisch, wenn Hersteller sich Prominente als Testimonials suchen. Im Falle von Mazda kann man den Verantwortlichen wohl aber wieder mal nur zurufen “Alles richtig gemacht!” Mit Rea Garvey und Samu Haber haben die Japaner in Deutschland zwei prominente Fürsprecher verpflichtet, die nicht nur sympathisch sind, sondern die Produkte auch authentisch bewerben. Ich selbst bin ja ebenfalls in unserem Video vollkommen verzückt gewesen, dass ich mein iPhone mit dem selben Auto pairen durfte wie Samu Haber …

Unter der Haube unseres Testwagens, einem 2015 Mazda MX-5 SKYACTIV-G 160 befand sich der 2 Liter vorne längs eingebauter 4-Takt Ottomotor SKYACTIV-G 160 mit einer Leistung von 160 PS (118 kw) und einem maximalen Drehmoment von 200 Nm, welches ab 4.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Der Mazda MX-5 verfügt über Heckantrieb, geschaltet wurde unser Tester mittels manueller 6-Gang Schaltung. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2015 Mazda MX-5 SKYACTIV-G 160 innerhalb 7.30 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 214 km/h erreicht.

Der neue Mazda MX-5 verfügt über einen Tankinhalt von 45 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch laut Mazda von 6.9 Litern Super Plus auf 100 Kilometern kann man theoretisch auf eine Reichweite von fast 650 Kilometern kommen. Die vierte Produktgeneration des MX-5 ist 3.92 m lang bei einem Radstand von 2.31 m. Der Roadster ist 1.23 m hoch und misst in der Breite 1.74 Meter. Der Wendekreis des 2015 Mazda MX-5 beträgt 10.40 m. Das Leergewicht ist mit 1.075 kg angegeben, das zulässige Gesamtgewicht beträgt 1.260 kg. Der preiswerteste MX-5 ist für 22.990 Euro zu haben. Unser Testwagen hat einen Basispreis von 26.890 Euro, kostet wohl aber so wie wir ihn gefahren haben ca. 28.240 Euro.

Foto-Quelle: Mazda Deutschland