Allgemein
Schreibe einen Kommentar

LA Auto Show: Range Rover Evoque Cabriolet

Range-Rover_Evoque-Cabriolet-Pressebild-01

So bitter es auch für mich als Youtuber und Blogger ist, dass Land Rover / Jaguar in Deutschland kein echtes Interesse an einer Zusammenarbeit mit „uns Neuen“ hat, so wenig kann ich verhehlen, dass ich die Produkte beider Marken doch wirklich mag. Als die indischen Engländer Als 2012 die ersten Gerüchte um einen topless Evoque zu vernehmen waren und dann auch noch eine erste Zeichnung folgte, war ich schon ein wenig aufgeregt. Auch wenn ich SUVs eher sinnbefreit finde, ein SUV-Cabriolet ist meines Erachtens so weit drüber, dass es in meinen Augen schon wieder cool ist.

Nun ist es also so weit. Auf der LA Auto Show wird Land Rover den Range Rover Evoque als Cabriolet bzw Convertible vorstellen. Der Verkaufsstart wird bereits im Frühjahr 2016 erfolgen mit den hohen Ausstattungsvarianten SE Dynamic und HSE Dynamic. Erste Details hat Land Rover auch schon bekannt gegeben. So wird sich das Stoffdach bei bis zu 48 km/h in lediglich 18 Sekunden öffnen und wohl auch schliessen (21 Sekunden) lassen. Das Kofferraumvolumen des Range Rover Evoque Cabriolets reduziert sich auf 251 Liter, für die Freunde des alpinen Sports wird es aber zumindest eine Skidurchreiche geben.

Range-Rover_Evoque-Cabriolet-Pressebild-02

Zur Premiere des Range Rover Evoque Cabriolet, welches wie der Evoque Fünftürer und das Coupé im britischen Halewood produziert wird, stellen die Briten auch das Infotainmentsystem der neuesten Generation mit 10,2-Zoll-Touchscreen vor. Ich bin in LA auf der Motor Show und hoffe mir vor Ort einen ersten Eindruck schaffen zu können.