Eaglemoss Collections Mercedes-Benz 300 SL Modell Bausatz

Im März 2012 hatte ich das unverschämte Glück, einen Mercedes-Benz SL 300 Coupé Gullwing (W198) fahren zu dürfen. Mercedes hatte das Fahrzeug im Rahmen der Fahrveranstaltung zum damals neuen Mercedes SL (R231) mit nach Spanien gebracht und uns Bloggern die Chance gegeben, diese wundervolle Ikone zu fahren. Ich muss heute noch grinsen, wenn ich nur an diesen Fahrspass denke. Nun schätze ich mich schon glücklich, dass ich den Flügeltürer mal fahren durfte, an besitzen ist leider nicht zu denken. Beim Stöbern im aktuellen Sonderheft der Oldtimer-Markt “Preise” kann einem schon ganz schön mulmig werden.

Der Gullwing wird im Zustand 1 heute mit 1.4 Millionen Euro gehandelt. Und selbst im Zustand 4 muss der geneigte Liebhaber immerhin 760.000 Euro auf den Tisch legen. Unerreichbar. Ja. Zumindest im Massstab 1:1. Anfang des Jahres erreichte mich eine Email mit einer Pressemitteilung der Firma Eaglemoss Collections. Die Überschrift lautete verlockend Originalgetreues 1:8-Modell des legendären Mercedes 300 SL. Ich baue ja gerne mit Lego (zB Lego Volvo L350F Radlader 42030 oder Lego Technic “mobiler Schwerlastkran” 42009), aber der Modellbau hat bei mir ein Kindheitstrauma von verklebten Fingern und unmenschlich teuren Farbtöpfchen hinterlassen. Nichts für mich. Aber halt – alles was man benötigt ist ein Schraubenzieher und eine Zange? Da bin ich doch dabei.

In meinem Blog protokolliere ich nunmehr jedes neue erhaltene Paket des Bausatzes und selbstverständlich auch den Baufortschritt. Diese Seite dient als Einstieg und Verteiler zu allen Beiträgen. Zudem findet der geneigte Interessent auch am weiter unten die Bezugsquelle wie auch eine große Fotogalerie.

Was bisher geschah

Bezugsquelle der Eaglemoss Collections

Am einfachsten geht das wohl über das Internet: www.300sl-modell.de

Weitere Informationen zu dem Unternehmen
Die Eaglemoss Ltd gehört zur Group Aurenis. Seit die Group Anfang 2011 GE Ltd erwarb, haben sich die beiden britischen Unternehmen Eaglemoss Publications und GE zu einem erfolgreichen Verlag vereint.

Eaglemoss bringt als unabhängiger Verlag oder in Partnerschaft mit anderen Verlagen jährlich etwa 80 Kollektionen auf den Markt. Bei einer großen Anzahl der Sammelserien des Verlags handelt es sich um lizenzierte Veröffentlichungen von führenden Unterhaltungsunternehmen, wie z.B. BBC, Viacom, Disney und Warner. Zudem entwickelt und verkauft Eaglemoss eine Reihe eigener Originalkonzepte. Themen und Sammlerstücke umfassen fast alle Interessenbereiche, von Kunststofffiguren oder Modellautos oder Backzubehör bis hin zu DVDs für Erwachsene, von Ankleidepuppen oder Tauschkarten bis zu Plüschspielsachen für Kinder.

Der globale Umsatz, der durch mehr als 150 Kollektionen, die auf 35 Absatzmärkten und 20 verschiedenen Sprachen veröffentlicht werden, erzielt wird, wird 2011 schätzungsweise 230 Mio. Pfund Sterling erreichen. Mehr als 50 Prozent des Umsatzes der Unternehmensgruppe kommt von außerhalb der EU. Die Gruppe nimmt eine führende Position auf dem osteuropäischen und russischen fremdsprachlichen Markt ein. Sie investiert, um sowohl in Japan als auch den BRIC-Staaten zum führenden Verlag zu werden.

Foto-Gallerie

Mein aktueller Baufortschritt

Pressebilder vom fertigen Modell