Alle Artikel mit dem Schlagwort: 2012

Essen Motor Show 2012: Finnjet Kunstprojekt- ich war 2 Mercedes-Benz 300 TD

Die Amerika halten wir doch alle für leichte Spinner, oder? Und die Finnen lieben wir für ihre Skurrilität. Der Finnjet ist ein Kunstprojekt eines in Amerika lebenden Finnen. Alles klar? Lustiger Weise assoziiert der Künstler Artti Rahko mit dem Fahrzeug eher den Flugzeugbau (Finn Jet, also finnischer Jet), der Name gehört aber auch zu einem […]

Essen Motor Show 2012: Stranger Custom / Wenckstern Mini Hot Rod

Was zur Hölle? entfährt es mir. Eben noch bin ich auf der Essen Motor Show durch eine ansehnliche Sonderausstellung “Hot Rods” gelaufen und nun stehe ich vor diesem Ding hier. Ein kurzes Weilchen stehe ich mit heruntergelassener Kinnlade vor dem Vehikel und erwarte irgendwie, dass Chris Stegemann und Ralf Becker auftauchen. Hehe, versteckte Kamera… Die […]

Essen Motor Show 2012: 1982 Mercedes-Benz 280GE Jacky Ickx (W460) Paris – Dakar Rallye Fahrzeug

1983 war die Welt noch in Ordnung. Die Rallye Paris-Dakar hiess nicht nur so, sondern führte auch noch tatsächlich von der französischen zur senegalesischen Hauptstadt. Und der Belgier Jacky Ickx holt den einzigen Titel für Mercedes-Benz überhaupt (im Segment Autos) in diesem Wettbewerb mit einem 1982 Mercedes-Benz 280GE (W460). Fast 30 Jahre später stehe ich […]

Essen Motor Show 2012: GT86 zum “Sportscar des Jahres” gekürt

Herzlichen Glückwunsch, Toyota. Ich freue mich, dass Euer Mut mal wieder ein richtig sportliches Auto zu bauen. Ich hatte ja schon Befürchtungen, dass sich die asiatischen Marken auf das Bauen von preiswerten Familienbombern zurück ziehen. Ich mag den Toyota GT86, auch wenn mein “Sportscar des Jahres” 2012 von einem anderen Hersteller gebaut wird. Auf der […]

Der neue Fiesta: Sieben Modelle mit weniger als 100 g CO2 pro km

Schon bei seiner Präsentation im Rahmen des Go-Further Events in Amsterdam hat der neue Ford Fiesta bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. Und nicht zuletzt bei meinem Besuch im Ford Forschungszentrum in Aachen habe ich mich davon überzeugen können, welche pfiffigen Entwicklungen die Ingenieure bei Ford sich ausdenken. Als Vater finde ich das MyKey-Konzept selbstredend […]