Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spanien

2015 Audi TT 2.0 TFSI sline (8S) – Erfahrungen einer Probefahrt durch die spanischen Berge

Von der ansatzweise mondänen Hauptstrasse Marbellas (A7) in Spanien zum Ascari Race Resort, einer malerisch gelegenen Test- und Rennstrecke nahe der historisch reizvollen andalusischen Kleinstadt Ronda, fährt man etwas über eine Stunde. Meine geschätzte Kollegin Sarah und ich starten noch vor Sonnenaufgang und quälen uns zunächst durch den spanischen Berufsverkehr. Der ebbt aber nach und […]

Süsse Erinnerung an meine Fahrt im Mercedes-Benz SL 300 Coupé Gullwing (W198)

Es ist jetzt schon über ein halbes Jahr her, dass Jens und mir die Chance geboten wurde, in Marbella, Spanien im Rahmen der Vorstellung des neuen Mercedes-Benz SL (R231) auch den alten Mercedes-Benz SL 300 Coupé Gullwing (W198) ein paar Kilometer über die spanischen Landstrassen zu fahren. Selbst zu fahren! Ich habe damals schon einen […]

Probefahrt: Mercedes-Benz SL 300 Coupé Gullwing (W198)

Disclaimer für die Transparenz: Mercedes-Benz hat mich zur Probefahrt des neuen Mercedes-Benz SL nach Marbella, Spanien eingeladen. D.h. sämtliche Reise- und Hotelkosten wurden von Mercedes-Benz übernommen. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen. Den Mercedes-Benz SL 300 mit den Flügeltüren kennt wohl jedes Kind, was sich auch […]

Audi R8, Dunlop Sport Maxx Race, Ascari und ich

Disclaimer für die Transparenz: Dunlop hat mich zu dem Dunlop Sport Maxx RT / Race Workshop eingeladen. D.h. sämtliche Reise- und Hotelkosten wurden von Dunlop übernommen. Zudem haben wir noch einen Kuli, eine Kladde und eine Jacke als Erinnerung bekommen. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen. […]

Hütchenspiel: Dunlop Sport Maxx RT auf BMW Z4

Disclaimer für die Transparenz: Dunlop hat mich zu dem Dunlop Sport Maxx RT / Race Workshop eingeladen. D.h. sämtliche Reise- und Hotelkosten wurden von Dunlop übernommen. Zudem haben wir noch einen Kuli, eine Kladde und eine Jacke als Erinnerung bekommen. Wer meint, dass dies mein Urteil beeinflusst, sollte den nachstehenden Artikel erst gar nicht lesen. […]